Betonsanierungen

Um die Belastung der Eigentümer durch die Bauleistungen so gering wie möglich zu halten, wurden die drei Balkonfassaden des Gebäudes in drei aufeinanderfolgenden Jahren ausgeführt.

Es wurden insgesamt 2.000 m² Betonflächen saniert und beschichtet, 620 m² Balkonböden beschichtet und umfangreiche Lackier- und Verfugungsarbeiten ausgeführt.

Durch die Maßnahme wurde dem Gebäude aus den 60er Jahren neben der bautechnischen Instandsetzung und Erhaltung der Bausubstanz seine ursprüngliche Gepflegtheit und Frische zurückgegeben.

Deutsch